content:2010:ssd_ole_ole

SSD Ole Ole

Eine SSD wollte ich schon lange haben

Aber bisher waren die Dinger verdammt teuer. Seit langer Zeit bewegt sich der günstigste Preis für eine gute SSD um die 100 € pro 40 GB. Da ich auf eine SSD aber ein System mit allen Programmen unterbringen will, bräuchte ich mindestens 100 GB. die passende SSDs wichen aber meistens deutlich nach oben von der Regel ab. Daher schrieb ich vor einer Woche aus allen Wolken als ich eine 120 GB SSD für 234 € im Angebot sah. Meine Recherchen ergaben, dass die SSD auch gar nicht schlecht war: Eine OCZ Vertex 2 120GB Extended. Ein Blick auf die Preisentwicklung zeigte mir warum mir diese SSD noch nie aufgefallen war: Anfang Juni kostete sie noch über 400 €.

Ich bestellte sie der letzten Dienstag, und Samstagmorgen hatte ich sie dann endlich in der Hand. Den kompletten Samstag verbrachte ich dann damit ein neues System mit allen Programmen dort einzurichten. Und bisher bin ich voll und ganz zufrieden. Das gute Stück hat bei Windows 7 einen Leistungsindex von 7,7. Die Deinstallation der mitgelieferten Spam-Software, bei der ich letztes Mal nach einiger Zeit entnervt aufgab, lief wie am Schnürchen. Installationen, die sonst eine ganze Zeit gedauert hatte, liefen plötzlich sehr flüssig. Und besonders ein Programm, das sich beim benutzen immer eine „Bedenkzeit“ von circa 5 s pro Eingabe genommen hatte, lief plötzlich ohne sichtbare Verzögerung.

Positiv überrascht war ich auch heute Morgen, als ich aus Versehen im Startmenü auf eines dieser „braucht ewig zum Starten“-Programme klickte. Bevor ich mich anfangen konnte mich zu ärgern, war das Programm auch schon gestartet. Und ebenso schnell war das Programm auch wieder beendet.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Original vom 02.09.2010

  • content/2010/ssd_ole_ole.txt
  • Zuletzt geändert: 2017/10/31 18:57
  • von admin