War heute Nacht wieder Zeitungen ausfahren.

Ich weiß ja nicht, was los war, aber ich hab in 2 Stunden mindestens 10 Autos gesehen hinter denen nen Streifenwagen mit Blaulicht stand, der sie angehalten hatte. Teilweise auch mehrere Autos in geringem Abstand hintereinander. Überall hat es blau geblitzt. Aber von mir wollten sie irgendwie nichts.

Hatte aber trotzdem eine unerfreuliche Begegnung. Auf der Schnellstraßenauffahrt in Feuerbach lag ein Fell-Blutknäuel auf der Straße. Keine Ahnung was es mal war, aber wenn es eine Katze war, dann war es eine ziemlich große. :-(

Aber genug davon, ich habe auch noch ein Lob zu vergeben - an das große Messer aus dem Messerset, das ich zu Weihnachten bekommen habe. Damit kann man alles so bequem und schnell schneiden - ich weiß nicht, wie ich je ohne leben konnte ;-) Also Danke nochmal.

Original vom 11.02.2007

  • content/2007/streets_of_stuttgart.txt
  • Zuletzt geändert: 01.11.2017 03:59
  • von Tobias Fink